Neueröffnung Werkverkauf bei HERRES

Endlich ist es soweit: Nach zwei Monaten Umbauzeit eröffnet die Trierer Sektkellerei Herres die neuen Räumlichkeiten für ihren Werkverkauf.

Endlich ist es soweit: Nach zwei Monaten Umbauzeit eröffnet die Trierer Sektkellerei Herres die neuen Räumlichkeiten für ihren Werkverkauf.

Der Werkverkauf zieht in ein anderes Gebäude um und vergrößert sich auf knapp 50 m². Der neue Verkaufsraum ist freundlich und hell gestaltet. Er bietet eine angenehme Atmosphäre zum Stöbern und Verkosten. Unmittelbar hinter den Verkaufsräumen befindet sich ein 220 m²großer Lagerraum. Kunden können somit die Ware direkt vor Ort übernehmen und in ihr Fahrzeug laden. Der neue Werkverkauf ist von der Rudolf-Diesel-Straße aus gut sichtbar und bietet ausreichend Parkplätze.

In den Eröffnungswochen gibt es 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment. Die Aktion wird mit attraktiven Gewinnspielen und Werbemaßnahmen im Raum Trier unterstützt.

„Bei Herres erwartet Sie eine große Auswahl an Sekt, Secco, Trend-Cocktails, Wein und alkoholfreien Getränken zu attraktiven Preisen. Sie erhalten kompetente Beratung und die Möglichkeit alle Produkte direkt zu verkosten", verspricht Geschäftsführer Marc Herres.